header

Ärzte

Mit dem Projekt HerzEffekt MV haben wir das Ziel, die Patienten mit den Indikationen Vorhofflimmern (I48, EHRA II-IV), Herzinsuffizienz (I 50 NYHA II-IV) und therapieresistente Hypertonie (I10-15), in Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit den behandelnden Ärzten optimal zu versorgen. Der behandelnde Arzt eines Teilnehmers erhält nach Unterschrift der Teilnahme- und Einwilligungserklärung zum IV-Vertrags die Möglichkeit, die medizinischen Parameter seines Patienten jederzeit nachvollziehen zu können. Eigens dafür gibt es eine Softwarelösung, die über den Internetbrowser nutzbar ist. Für den Zugriff ist keine zusätzliche Installation einer Software nötig.

Innerhalb der Software, der Zugang ist selbstverständlich geschützt, kann sich der behandelnde Arzt den Werteverlauf seines Patienten ansehen und eigene Dokumentationen durchführen. So ist es ihm möglich, den Verlauf der Indikation beim Patienten losgelöst von den Terminen in der Praxis zu verfolgen.

In der Begleitung des Patienten wird der Arzt durch die Mitarbeiter im Care-Center unterstützt. Zusätzlich zu einem täglichen Monitoring der medizinischen Messwerte und einer direkten Reaktionsmöglichkeit bei Verschlechterung der Werte unterstützt das Care-Center den Patienten in der Adhärenz der besprochenen Therapie.

Das Care-Center prüft anhand der medizinischen Messwerte auch, ob eine negative Prognose für den weiteren Verlauf festzustellen ist. Tritt diese Situation ein, bewertet das medizinische Fachpersonal im Care-Center den Schweregrad und nimmt Kontakt mit dem Patienten und dem behandelnden Arzt auf. Die Entscheidung über eine Veränderung in der Therapie oder Medikation trifft hierbei stets nur der behandelnde Arzt des Patienten.

Wie nehme ich als Arzt teil?

  • Sie sind Haus-, Facharzt oder niedergelassener Kardiologe, dann signalisieren Sie uns Ihren Teilnahmewunsch via Anruf oder schriftlich über das Kontaktformular.
  • Sie erhalten alle weiteren Informationen und Unterlagen zum Projekt wahlweise per Post, E-Mail, telefonisch oder persönlich.
  • Sie unterzeichnen die Teilnahme- und Einwilligungserklärung zum IV-Vertrag.

Downloads

Hier finden Sie relevante Downloads (Flyer und Anmeldebögen) für Ärzte